Was soll das denn?

Dieser Blog? Ich weiß es auch nicht. Es ist einfach nur ein Blog. Was ich mir so für Gedanken mache. Hier wird nichts verkauft, Werbebanner gibt es auch nicht. Für Sie ist das möglicherweise völlig uninteressant. Zum Glück gibt es Google. Suchen Sie dann einfach etwas anderes – oder Sie stöbern hier einfach mal ein bisschen. Sie sind dazu herzlich eingeladen! In einzelnen Artikeln können Sie christliche Inhalte lesen. Wenn Sie das nicht wollen, seien Sie bitte vorsichtig und geben Sie auf sich acht! Sie schaffen das schon.

Hier kommen die Artikel ▼

Glaubensbekenntnis für Kinder

Das Glaubensbekenntnis in dieser Form ist so schön verständlich und drückt in einfachen Worten soviel Gefühl aus.  Achtung: auch für Erwachsene geeignet. Ich glaube an Gott. Ich darf …
weiterlesen

Taufspruch wiedergefunden

Ach wie schön, beim Aufräumen  habe ich meine Taufurkunde gefunden. Mein Taufspruch (1963*) Seid fröhlich in Hoffnung, geduldig in Trübsal, haltet an am Gebet. Heute, also in der neuen Fassung …
weiterlesen

Diese eine Gehirnzelle

Historisch soll die Erbfeindschaft zwischen Bremen und Hamburg sein. Klar, Kaufleute, Häfen im Wettbewerb, Hanse. Das ist Konkurrenz. Konkurrenz belebt nicht nur das Geschäft, es …
weiterlesen
1 2 3