Apropos Träume

Am Freitag (7. März 2014) habe ich zwei Männer in Delmenhorst besucht. Die haben vor zwei oder drei Jahren ihren sicheren Job, eine Lebensstellung, unkündbar, bis zur Rente, aufgegeben. Nicht einfach so. Ein Traum stand an.

Während eines Sommerurlaubes gab es schon die erste konkretere Idee. Auch ein Name war gefunden. Ein Grundstück. Eine

mehr lesen …Apropos Träume

Ich bekomme immer wieder Angst

Angst zu haben ist eigentlich gar nicht so schlimm. Die Angst wird mich nicht überwältigen. Sie wird mich nicht krankmachen. Sie wird mich nicht verstummen lassen. Die Angst macht mich aufmerksamer. Sehr viel aufmerksamer. Sie festigt auf gewisse Weise meinen eigenen Charakter. Hoffe ich. Sie stärkt meinen Glauben an das Gute. Das ist naiv. Ich weiß das. Aber es gefällt mir. Das heißt ja nicht blöd. Ich bin nicht blöd. Nur meine Antennen warnen mich.

mehr lesen …Ich bekomme immer wieder Angst