Ewigkeitssonntag

25. November 2018

Am Ewigkeitssonntag, auch Totensonntag genannt, denken wir an die Verstorbenen der letzten 12 Monate. Also an die Verstorbenen des zu ende gehenden Kirchenjahres.  In den evangelischen Kirchen findet ein Gottesdienst statt, der oft von Kirchenmusik begleitetet wird. Die Namen der Toten werden verlesen und Kerzen für sie angezündet.