Buß- und Bettag

Der Buß- und Bettag ist bei uns ein evangelischer Feiertag. An dem Tag geht es in den Gottesdiensten, die meistens abends gefeiert werden (leider ist das kein arbeitsfreier/gesetzlicher Feiertag), um die Umkehr.

Umkehr zu Gott

Am letzten Sonntag des Kirchenjahres oder aktueller gesagt, am letzten Sonntag vor dem 1. Advent besinnen sich die Christinnen und Christen auf Gott den Vater, Gott den Sohn und Gott den Heiligen Geist und zeigen Reue für Ihre Sünden.